Start
Schallschutzausweis: Die Auswertung für Deutschland
DEGA-Akademie-Kurs "DEGA-Schallschutzausweis"



Der nächste DEGA-Akademie-Kurs "DEGA-Schallschutzausweis"
wird am 10.04.2019 in Aachen stattfinden.

Leitung: Dipl.-Ing. Christian Burkhart

Tagungsort: Ibis Hotel Aachen am Marschiertor, Friedlandstraße 6-8, 52064 Aachen

Weiterführende Informationen erhalten Sie >>> hier <<<

 
Hintergrund PDF Drucken E-Mail

Aktueller Hinweis (08.10.2018):

Die DEGA hat im Januar 2018 eine neue Version der DEGA-Empfehlung 103 "Schallschutz im Wohnungsbau – Schallschutzausweis" veröffentlicht.

Eine neue Version des Excel-Tools ist nun auf dieser Webseite zur Verfügung gestellt.

Auf dieser Webseite steht unter dem Menüpunkt "Excel-Tool" nach Anmeldung eine neue Excel-Datei zur Berechnung und Erstellung von Schallschutzausweisen zur Verfügung.

Ab sofort sollen die Ausweise ausschließlich mit diesem neuen Excel-Tool erstellt werden.

Ausweise, die vor Oktober 2018 mit der früheren Version von 2009 ausgestellt wurden, sind darüber hinaus weiterhin gültig.

Als besonderen Service stellt die DEGA unentgeltlich ein Excel-Tool zur Verfügung, mit dem nach Eingabe der notwendigen Daten ein DEGA-Schallschutzausweis gedruckt werden kann.

Der DEGA-Schallschutzausweis der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA) basiert auf der DEGA-Empfehlung 103, die vom DEGA-Fachausschuss für Bau- und Raumakustik erstellt wurde.

 

 
Copyright © 2018 www.schallschutzausweis.de. Alle Rechte vorbehalten.