Start
DBU-Projekt zur wissenschaftlichen Begleitung des DEGA-Schallschutzausweises PDF Drucken E-Mail

Die Einführung des DEGA-Schallschutzausweises wird wissenschaftlich durch ein durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördertes Projekt begleitet, das anonym Daten sammelt und die Auswertung der Daten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich macht. Ziel ist es, dadurch eine fundierte Grundlage sei es für die Vertragsgestaltung zwischen Bauherrn und Baufachleuten, für die Diskussion in den Normungsgremien oder sogar für die zukünftige Rechtssprechung zur Verfügung zu stellen.

Die anonyme Speicherung der Daten wird möglich, wenn Nutzer des Excel-Tools die darin vorgesehen freiwillige Upload-Funktion nutzen. Für eine möglichst aussagekräftige Ergebnisse appellieren wir an alle Nutzer des Excel-Tools, die Upload-Möglichkeit bei Erstellung jedes DEGA-Schallschutzausweises zu nutzen.

Die Auswertung der Daten wird in enger Abstimmung mit dem DEGA-Fachausschuss für Bau- und Raumakustik durchgeführt.

Koordination

  • Institut für Konstruktionstechnik TU-Braunschweig

    Koordination und Datenauswertung

    Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Sabine Langer, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Kooperationspartner

  • Physikalisch Technische Bundesanstalt Fachbereich Angewandte Akustik

    Wissenschaftliche Auswertung

    Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Werner Scholl, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

ptb
  • Kurz & Fischer

    Erstellung des Excel-Tools zum DEGA Schallschutzausweis

    Ansprechpartner: Dipl.-Ing. (FH) Roland Kurz, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

KuF
  • Akustikbüro Schwartzenberger und Burkhart, Pöcking

    Auswertung der Projektergebnisse im Hinblick auf Konsequenzen für die DEGA-Empfehlung

    Ansprechpartner: Dipl.-Ing. (TU) Christian Burkhart, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

SchallSchutz
  • TAC - Technische Akustik, Korschenbroich

    Auswertung der Projektergebnisse im Hinblick auf Konsequenzen für die Normung

    Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Alfred Schmitz, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

TAC


alt

 
Copyright © 2016 www.schallschutzausweis.de. Alle Rechte vorbehalten.